Univ.-Doz./PD Dr. Adelheid Krah


Senior Lecturer seit 1.10.2010
für Mittelalterliche Geschichte und Digital Humanities

Adelheid Krah

Univ.-Doz. Dr. Dr. Adelheid Krah

Universitätsring 1
1010 Wien


 Informationen in u:find zu

Curriculum Vitae

/

  • Lebenslauf
    • Studium der Philosophie, Politikwissenschaften, Germanistik, Geschichte einschließlich Historische Hilfswissenschaften und dem Schwerpunkt Bayerische Landesgeschichte an der Universität München mit Promotion 1983 (Fächer: Mittelalterliche Geschichte, Bayerische Landesgeschichte, Germanistik); Doktorarbeit publiziert "Absetzungsverfahren als Spiegelbild von Königsmacht" Aalen 1987.
    • 1984-1989 Wiss. Ass. und Akad. Rätin a.Z. am Leopold Wenger-Institut für Rechtsgeschichte, Universität München
    • 1987-1989 auch Lehrbeauftragte am Institut für Mittelalterliche Geschichte, Bildungs- und Univrsitätsgeschichte, Geschichtsliche Hilfswissenschaften. LMU-München
    • 1989-1993 Wiss. Ass. und Akad. Rätin a.Z. am Institut für Mittelalterliche Geschichte, Bildungs- und Universitätsgeschichte, Geschichtliche Hilfswissenschaften, LMU-München
    • 1993-1998 Exzellenzstipendiatin an der Universität München zur Frauenförderung
    • 1993-2000 Lehrbeauftragte für Mittelalterliche Geschichte und Fachdidaktik LMU-München
    • Sommer 2000 Fellowship am International Centre der UNESCO for Writers and Translaters in Visby/Schweden
    • 2000-2002 Lehrbeauftragte an der Universität Wien, Institut für Geschichte und Institut für österreichische Geschichtsforschung
    • Habilitation im März 2002 an der Universität Wien mit der im Druck vorgelegter Habilitationsschrift "Die Entstehung der potestas regia im Westfrankenreich während der ersten Regierungsjahre Kaiser Karls II. (840-877), Berlin 2000".
    • 2002-2003 Gastprofessur am Institut für Geschichte, Universität Wien
    • 2003-2010 Universitätsdozentin an der Universität Wien, Institut für Geschichte, mit hohem Lehrdeputat
    • 2007-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bayerischen Hauptstaatsarchiv im DFG-Projekt "Urkundenlandschaft"
    • Seit 1. Oktober 2010 Senior Lecturer für Mittelalterliche Geschichte und  Digitale Humanities am Institut für Geschichte, Universität Wien   
    • Seit Sommer 2012 Fellow am DHI Paris/Frankreich

Forschung

/

Funktionen

/

  • Mitgliedschaften

    Seit 2010 Member of the Executive Board of the International Centre for Archival Research (ICARUS)  

Publikationen

Gesamtverzeichnis der Publikationen

Publikationen in u:cris

Unter dem Schutz der hl. Maria : Bodenkultur, Zins und Frauenarbeit im Amtsbuch der Zensualinnen und Zensualen des Bistums Freising (10.-14. Jahrhundert). / Krah, Adelheid.

Neustadt a. d. Aisch : Verlagsdruckerei Schmidt, 2023. 388 S. (Studien zur altbayerischen Kirchengeschichte, Band 19).

Veröffentlichungen: BuchBegutachtung


Natio, Gemeinschaft, Kult und Nation. Gemeinschaftskonzepte im Früh- und Hochmittelalter : Teil 1. / Krah, Adelheid.

in: Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, Band 50, 23.10.2023, S. 171-204.

Veröffentlichungen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelBegutachtung


Das Amtsbuch der Zensualinnen und Zensualen des Bistums Freising. / Krah, Adelheid.

C.H.Beck, 2023. 500 S. (Quellen und Erörterungen zur bayerischen Geschichte. Neue Folge).

Veröffentlichungen: BuchBegutachtung


An der Schwelle zur Institutionenbildung. Ein mittelalterlicher Archivbehelf im bischöflichen Archiv zu Freising. / Krah, Adelheid.

in: Archivalische Zeitschrift, Band 98, 07.12.2022, S. 399-460.

Veröffentlichungen: Beitrag in FachzeitschriftArtikelBegutachtung


Vorträge und Aktivitäten

Vorträge und Aktivitäten in u:cris

Zeige Ergebnisse 36 - 40 von 40

Einblicke in die Archivpraxis der Karolingerzeit

Adelheid Krah
Urkunden - Schriften - Lebensordnungen. Neue Beiträge zur Mediävistik
Konferenz, Vortrag
13.12.2012 - 13.12.2012

Der aufständische Königssohn. Ein Beispiel aus der Ottonenzeit

Adelheid Krah
Geschichte am Mittwoch
Vortragsreihe, Kolloquium, Vortrag
28.4.2004 - 28.4.2004

Anerkennung und Integration - die Basis der Königsherrschaft Karls II.

Adelheid Krah
Habilitation
Sonstiges, Vortrag
13.3.2002 - 13.3.2002

Wahrnehmung und Funktionalisierung der Natur im Krieg aus der Perspektive des 9. Jahrhunderts

Adelheid Krah
Natur im Mittelalter. Konzeptionen – Erfahrungen – Wirkungen, 9. Symposion des Mediävistenverbandes
Konferenz, Vortrag
15.3.2001 - 15.3.2001

Wo bleibt der Mensch? Das Dilemma der Typologisierung des Sujets in hagiographischen Texten des Mittelalters

Adelheid Krah
Institutsseminar des Instituts für österreichische Geschichtsforschung
Seminar/Workshop, Vortrag
18.2.2001 - 18.2.2001

Zeige Ergebnisse 36 - 40 von 40